Suchen Sie einen starken Partner?

Home Unternehmen Nachhaltigkeit Operative Nachhaltigkeit
icon-3

Operative Nachhaltigkeit


Operative Nachhaltigkeit

Für die Herstellung und den Transport unserer Produkte werden Rohstoffe, Energie und Verpackungsmaterial eingesetzt. Durch die möglichst effiziente und nachhaltige Nutzung dieser Mittel verringern wir die Umweltbelastung. Hierfür haben wir nachhaltige Herstellungsverfahren entwickelt und arbeiten in allen unseren Produktionsstandorten mit dem World Class Manufacturing Programm, wodurch alle aktiv an der Verringerung von Abfall, Energieverbrauch und CO2-Ausstoß beteiligt sind.

Food ingredients , kitchen utensils for cooking on wooden background
icon-3

Rohstoffverbrauch

Produkt- und Verpackungsabfälle sind nicht nur eine Vergeudung von Rohstoffen, Energie und Kapital, sondern auch eine Belastung für die Umwelt und müssen deshalb gesenkt werden. Continental Bakeries arbeitet mit World Class Manufacturing-Techniken wie Lean, Six Sigma und TPM, um seine Verfahren fortlaufend zu verbessern und dadurch einer Rohstoffvergeudung entgegenzuwirken. Wir tun dies mit einem Zyklus aus Messungen, Analysen, Verbesserungen und Sicherungen. Mithilfe dieser Techniken ist es uns zum Beispiel geglückt, unseren Rohstoffverbrauch deutlich zu senken – trotz eines höheren Produktionsvolumens.

.

SE_windenergy
icon-3

Energie

Continental Bakeries setzt weitreichende Maßnahmen ein, um den Energieverbrauch zu senken. Dies reicht von Maschineneinstellungen bis zum Einsatz von Heizung und bestimmter Beleuchtung. Ein gutes Beispiel ist der Austausch der Kühlmittel durch eine umweltfreundliche Variante. Diese ist nicht nur weniger belastend für die Umwelt, sondern sorgt auch für eine Energieeinsparung von 30%! Alle bislang durchgeführten Maßnahmen haben dazu geführt, dass trotz einer Produktionssteigerung deutlich weniger Gas und Strom verbraucht wird. Daneben wird der Einsatz von grüner Energie gefördert. So arbeitet unsere schwedische Niederlassung vollständig mit Windenergie!

cute boy walking the wheat field
icon-3

Co2-Ausstoß

Unsere Maßnahmen bezüglich des Energie-und Rohstoffverbrauchs führen zu einem deutlich reduzierten CO2-Ausstoß. Ein Bereich, bei dem der CO2-Ausstoß besonders gesenkt werden kann, ist der Transport. Mit der Veränderung von Größe und Form von Verpackungen, Umverpackungen, Palletisierung und Transportmethoden können viele Verbesserungen erzielt werden. So ist es uns geglückt, den CO2-Ausstoß beim Transport unserer Produkte deutlich zu reduzieren. In Schweden wurde zum Beispiel die Größe einer Einzelhandelsverpackung so geändert, dass eine bessere Beladung möglich wurde, mit dem Ergebnis, dass die Anzahl der LKW-Transporte um fast ein Viertel pro Jahr gesenkt wurde! Es werden für längere Strecken innerhalb Europas zudem alternative, saubere Transportmethoden, wie der Schienentransport, eingesetzt. Daneben investieren wir in unseren eigenen Lagern in nachhaltige Lösungen. Ein  Beispiel hierfür ist die Montage von energiesparender Beleuchtung

Nachhaltigkeit


Es gibt mehr!

Sust_Sourcing_Haver
icon-3

Sourcing

Die Beschaffung von nachhaltigen Rohstoffen und Verpackungen

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr
CB_Breadreplacements_Group
icon-3

Verpackungen

Verpackungen haben eine mutifunktionale Rolle, sowohl logistisch, kommerziel als auch ökologisch

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr

Kontakt


Erfahren Sie mehr über uns!

Bitte kontaktieren Sie uns

+49 (0) 2562 716 0
service-de@continentalbakeries.com

Kontakt